Thomas Weigel, Joachim Poeschke (Hgg.)

Leitbild Tugend

Die Virtus-Darstellungen in italienischen Kommunalpalästen und Fürstenresidenzen des 14. bis 16. Jahrhunderts
(unter redaktioneller Mitarbeit von Britta Kusch-Arnhold und Candida Syndikus)

Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme –
Schriftenreihe des Sonderforschungsbereichs 496
Band 36

2013, 420 Seiten, 12 Beiträge, 215 Abbildungen (26 Vierfarbabbildungen, 189 S/W-Abbildungen), Harteinband
2013, 420 pages, 12 essays, 215 figures (26 color figures, 189 b/w figures), hardcover

ISBN 978-3-86887-005-3
Preis/price EUR 58,–

17 × 24cm (B×H), 1200g

Dieses Buch bestellen / order this book


Aus dem Inhalt / from the book:


Inhaltsverzeichnis:

Vorwort

Joachim Poeschke:
Palasttugenden

Alois Riklin:
Politische Tugenden im Palazzo Pubblico von Siena. Vom religiös inspirierten zum rein weltlich orientierten politischen Tugendbegriff (1315–1535)

Thomas Weigel:
Justitia-Bilder an den Fassaden des Dogenpalastes in Venedig

Wolfger Bulst:
Hercules Estensis. Darstellungen des Tugend-Helden im Dienst fürstlicher Selbstdarstellung von Niccolò III. bis Ercole I.

Annelies Amberger:
Weisheitsgenealogie und Translatio studii. König Salomo und Giordano Orsini als Tugendexempla in der Weltchronik auf dem Montegiordano in Rom

Michael Rohlmann:
Raffael und die Tugenden Julius' II.

Rolf Quednau:
Virtus und Virtutes im Vatikan. Appelle und Verheißungen: Die Tugenden in der Sala Vecchia degli Svizzeri im vatikanischen Palast

Eckhard Leuschner:
Otium und Virtus. Kontemplation als Tugendübung in der Stanza della Solitudine von Caprarola

Claudia Echinger-Maurach:
Virtute vincere. Leonardos und Michelangelos »Schlachtenbilder« im Rahmen der Ausstattung der Florentiner Sala grande del Consiglio im Palazzo Vecchio

Henk T. van Veen:
Civitas and civic virtue: The quartieri in the decorative programme for the Sala Grande of Palazzo Vecchio in Florence

Candida Syndikus:
Virtus Romana und Virtus Patavina – Die Fresken der »Sala dei Giganti« im Palazzo del Capitanio von Padua

Julian Kliemann:
Virtus und Adel als Thema in italienischen Fürstenresidenzen des 16. Jahrhunderts

Ortsregister / Personenregister

[nach oben / to the top]