Christel Meier, Angelika Kemper (Hgg.)

Europäische Schauplätze des frühneuzeitlichen Theaters

Normierungskräfte und regionale Diversität

Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme –
Schriftenreihe des Sonderforschungsbereichs 496
Band 34

2011, 431 Seiten, 17 Beiträge, 7 Abbildungen, Harteinband
2011, 431 pages, 17 essays, 7 figures, hardcover

ISBN 978-3-86887-001-5
Preis/price EUR 54,–

17 × 24cm (B×H), 1000g

Dieses Buch bestellen / order this book

PDF mit ausgewählten Originalseiten aus dem Buch/
PDF with selected original pages from the book


Aus dem Inhalt / from the book:

Inhaltsverzeichnis


Inhaltsverzeichnis:

Christel Meier:
Theater zwischen Regionalität und Europäischem Horizont. Ein Einführung

Klaus Garber:
Sub specie theatri. Ein weiter Blick aus dem Abstand auf das europäische Theater der Frühen Neuzeit

Nicola Kaminski:
Frischlins rustici: metadramatisches work in progress zwischen bukolischer Tradition und sozialgeschichtlicher Realität

Bernhard Jahn:
Die Augsburger Theatersituation im 16. Jahrhundert – Kulturelle Austauschprozesse und Abgrenzungen

Angelika Kemper:
Monarcha mundi. Das Münchner Konstantin-Drama (1575) und die bayerischen Wittelsbacher

Volker Janning:
Konfessionspolitische Auseinandersetzungen auf der Löwener Schulbühne: Die ›Gorcomienses‹ und die ›Institutiones politicae‹ des Nicolaus Vernulaeus

Christina Brauner:
Der Theaterkönig im Trauerspiel. Joan Dullaarts Drama über das Münsteraner Täuferreich zwischen wirkungsgeschichtlicher Tradition und politischer Aktualisierung

Dietmar Peil:
Christian Gryphius und das Breslauer Schultheater

Bernd Roling:
Valentin Merbitz und das protestantische Antikendrama in Dresden

Stefan Tilg:
Innsbrucker Sonderwege im Jesuitendrama des 18. Jahrhunderts?

Anna Stenmans:
William Gagers ›Ulysses redux‹ und die mythologische Figur der Penelope in der elisabethanischen Literatur

Bruna Filippi:
Zum Verständnis der cose sacre. Funktionen und Verwendungsweisen des Italienischen im Theater der römischen Jesuiten im 17. Jahrhundert

Christiane Pérez González:
Komik und Sprachgebrauch im spanischen Jesuitentheater

Frank Pohle:
Organisation und Reglementierung des Jesuitentheaters in der Provincia Rheni Inferioris. Zur Theorie und Praxis des Schultheaters zwischen ›Ratio studiorum‹ und lokalen Schulordnungen

Goran Proot:
Die Reglementierung des Schultheaters der Jesuiten in der Provincia Flandro-Belgica (1575–1773)

Julio Alonso Asenjo:
Über das humanistische Schultheater der spanischen Überseegebiete

Claudia von Collani:
Helden, Heiden und Märtyrer: Ostasien im deutschen Jesuitentheater. Ein Überblick

[nach oben / to the top]


[nach oben / to the top]